Termine

Veranstaltungen

Ferientermine und bewegliche Ferientage

Wir freuen uns über Unterstützung

Leseeule

Weiterlesen ...

Förderverein

Weiterlesen ...

Schulische Projekte

Medienkompetenz macht Schule

Weiterlesen ...

Logo

BISS – Bildung durch Sprache und Schrift

Weiterlesen ...

Logo

Aktionen

Die Rittertage (von Lena Christian und Enna Sehic, Klasse 4a)

  • Rittertag
  • Rittertag

Am 19. und 20. Mai 2021 kamen die Klassen 4a und 4b aufgrund eines Rittertages zusammen. Die Lehrkräfte Frau Gaug, Frau Kronebach und Herr Klein organisierten diesen schönen Tag.

Es gab viele Aktionen, zum Beispiel: „Bastele dir einen eigenen Ritterhelm.“ Außerdem gab es viele ritterliche Spiele, wie das alt bekannte Murmelspiel. Viele haben sich auch ein eigenes Geldsäckchen gebastelt.

Im „grünen Klassenzimmer“ hatten wir ein spaßiges Frühstück! An diesen beiden Tagen hatten wir wunderschönes Wetter und konnten so nach dem Frühstück noch ein wenig draußen herumtollen.

Eine weitere Aktion war: „Schreibe einen Brief auf dein Blatt Papier“. Wir bekamen einen Umschlag und konnten das Kuvert mit Wachs versiegeln.

Anschließend gingen wir immer noch bei strahlendem Sonnenschein raus auf den Schulhof und spielten das Spiel „Ritter-Drache-Prinzessin“, das so ähnlich verlief wie „Schnick-Schnack-Schnuck“. Danach führte uns der Weg wieder ins Schulgebäude.

Dort hatten die Lehrer eine Überraschung für uns! Wir wurden zum Ritter geschlagen!! Das nennt man Schwertleite.

Stolz und glücklich gingen die Schüler nach Hause. 😊

Der Ernst des Lebens …

Am Dienstag, den 18.08.2020, begann an der Grundschule am Nahetor für 28 neue Schülerinnen und Schüler der sogenannte „Ernst des Lebens“.

Gemeinsam mit ihren Eltern wurden sie mit einer Feier in der Turnhalle in der Schulgemeinschaft begrüßt.

Während Herr Wiemer, der Schulleiter, persönlich seine Worte an die anwesenden Gäste richtete und ihnen mit Hilfe eines humorvollen Bilderbuchs schilderte, wie der „Ernst des Lebens“ auch aussehen kann, wurden die Grüße der Mitschülerinnen und Mitschüler der höheren Klassen und der übrigen Lehrkräfte in diesem Jahr als Videobotschaften übermittelt.

Im Anschluss wurden die Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen in die Obhut ihrer neuen Klassenlehrerinnen übergeben, um mit diesen den jeweiligen Klassenraum zu erkunden und die erste Schulstunde zu erleben.

Währenddessen informierte Herr Wiemer die anwesenden Erziehungsberechtigten über Möglichkeiten der Mitgestaltung an unserer Schule, wie das Engagement im Schulelternbeirat, die Mitgliedschaft des Fördervereins „Sonne“ oder die Unterstützung der Schülerbücherei „Leseeule“.


9. Juli 2021